Mexiko Teil 8 – Mérida

11.04. Nachmittags: Hacienda Yaxcopoil – Hacienda San Pedro Ochil – Cenote Sambulá in Pebá – Mérida Bis zur Hacienda Yaxcopoil (engl.) waren es vom Hotel gute 30 km. Wir ließen es gemächlich angehen und kamen kurz nach 13 Uhr an. Als wir aus dem Auto stiegen, fühlten wir uns sofort wie in einem Backofen. Es mussten … Weiterlesen →

Mexiko Teil 7 – Mérida

11.04. Vormittags: Mérida Nach dem Frühstück gingen Mary und ich noch einmal in die Stadt, um die wenigen Eindrücke vom Abend davor noch zu ergänzen. Unser Hauptziel war allerdings die Markthalle, wo es viele interessante und für uns fremdartige Dinge zu sehen gab. Eine dieser Besonderheiten waren beispielsweise zum Verkauf angebotene Maquech. Aber auch unbekannte … Weiterlesen →

Mexiko Teil 6 – Mérida

10.04. Spätnachmittag: Ankunft in Mérida Im Reiseführer wurden wir vorgewarnt: Am Samstag werde die Innenstadt rund um den Plaza de la Independencia abgesperrt. Wir hatten Sonntag, aber dennoch: Unsere bisher sehr zuverlässige App „Magic Earth“ wollte uns zielstrebig zum Hotel La Misión de Fray Diego (einem ehemaligen Kloster) leiten, doch zahlreiche Absperrungen und Einbahnstraßen ließen … Weiterlesen →

Mexiko Teil 5 – Valladolid – Ek Balam

10.04. Vormittags: Ek Balam über Temozón Von Valladolid aus ging es zunächst nach Norden zur 30 km entfernten Ausgrabungsstätte „Ek Balam“, die erst 1997 frei gelegt wurde. Wir fuhren durch den hübschen Ort „Temozón“, und da wir dies an einem Sonntag Morgen taten, war in der Kirche die Messe gerade in vollem Gange. Mary wünschte … Weiterlesen →

Mexiko Teil 4 – Cancun – Tulum – Coba – Valladolid

09.04. – Beginn unserer Rundreise Vormittags: Tulum Eigentlich wollten wir um 8 Uhr mit Beginn der Öffnung und vor dem großen Ansturm in Tulum sein. Doch ein ausgiebiges Frühstück und die Suche nach einem Briefkasten für die versprochene Ansichtskarte an unseren Enkel standen dem im Wege. (Die Karte erreichte übrigens nach knapp 3 Monaten ihr … Weiterlesen →

Mexiko Teil 3 – Zurück nach Cancun

08.04. – Ein Tag auf der Isla Mujeres Der einzige „Schwachpunkt“ unserer Reise: Wir mussten am 08.04. zurück nach Cancun. Dort war für uns eine Übernachtung im Hotel „La Quinta Inn“ vorgesehen, wo wir bei Ankunft Karten- und Informationsmaterial mit den Adressen der Hotels erhielten, die wir jeweils abends anzufahren hatten. Am nächsten Tag sollte … Weiterlesen →