Dienstag, 06.02.2024 – Córdoba

In unserem Dortmunder Reisebüro hatte man uns empfohlen, Tickets für die Alhambra in Granada schon vom Hotel aus zu buchen, um langes Anstehen an der Kasse zu vermeiden. Vor der Moschee in Cordoba rechneten wir ebenfalls mit starkem Andrang. Weil in unserem Hotel keine Buchungen mehr vorgenommen wurden, verzichteten wir auf unser Frühstück und brachen … Weiterlesen →

Sonntag, 04.02.2024 – Auf alten Pfaden: Mit dem Auto zum Aquädukt El Aguila und nach Almuñécar

Bei herrlichem Wetter fuhren Mary und ich nach einem Sonnenbad auf den Hotelliegen los, um uns das Aquädukt El Aguila aus der Nähe anzuschauen. Wir hatten es 1976 im Vorbeifahren von der Küstenstraße aus fotografiert. Das Navi wies uns die Richtung. Es ging ein paar Kilometer die N-340 entlang, ehe wir vor einem Kreisverkehr in … Weiterlesen →

Samstag, 03.02.2024 – Spaziergang zum Playa Burriana und weitere Impressionen von Nerja

Am heutigen Tag wollten wir den Playa Burriana aufsuchen, denn dort hatte ein älteres deutsches Ehepaar, das wir bei unserem letzten Spaziergang kennengelernt hatten, eine schöne Ferienwohnung für den kommenden Winter gebucht. Man hatte mit der Agentur einen Besichtigungstermin vereinbart, sich das Objekt angeschaut, es für vier Wochen gemietet und einen Frühbucherrabatt bekommen. Wir waren … Weiterlesen →

Freitag, 02.02.2024 – Fahrt mit dem Mietwagen nach Ronda

Für die Fahrt nach Ronda (ca. 160 km) rechneten wir mit 2,5 Std. Fahrzeit inklusive Kaffeepause, Fahrerwechsel etc. Am Vortag hatte ich schon mal im Netz wegen kostenfreier Parkmöglichkeiten geschaut (s. auch unter Mittwoch, 31.01.2024 – Fahrt mit dem Mietwagen nach Málaga gratis parken malaga) und war auch im Zentrum der Stadt fündig geworden. Als … Weiterlesen →

Donnerstag, 01.02.2024 – Zweiter Spaziergang nach Nerja

Nach dem erlebnisreichen gestrigen Tag in Málaga waren heute Bummeln und Relaxen angesagt. Am Nachmittag ging Mary im hoteleigenen Hallenbad schwimmen. Später trafen wir uns draußen auf den Liegen. Für den Abend hatten wir einen Tisch im Restaurant am Pool reserviert, wo man à la carte speisen konnte. Wir empfanden dies als gemütliche Alternative zum … Weiterlesen →