Lappland Teil 4 – Sonntag, 05.02.23

Spaziergang zum „Wilderness Hotel“ und Bratkartoffeln Am heutigen Tag stand unser erster längerer Spaziergang an. Wir wollten bis zum Wilderness Hotel gehen. Diesmal hatte ich sogar an meine Wanderstöcke gedacht. Keine spektakuläre Tour, aber immerhin entstanden ein paar schöne Fotos – allerdings bei bedecktem Himmel. Die Ferienanlage wirkte auf uns nicht so einladend, dass wir … Weiterlesen →

Lappland Teil 3 – Samstag, 04.02.23

Mein Traum wird wahr! Heute stand mein ursprünglicher Wunsch für diese Reise auf dem Programm: Die Schlittenfahrt am Polarkreis . Wie wir später erfuhren, hatte Mikas Frau Jaana diese neben unserer noch bevorstehenden Husky-Tour für uns gebucht. Um kurz nach 12 wurden wir von einem Kleinbus abgeholt und bei herrlichem Sonnenschein zu der nur wenige … Weiterlesen →

Lappland Teil 2 – Freitag, 03.02.23

Aufwachen in Kakslauttanen, Spaziergang, Lappish Dinner und eine ausgedehnte Nachtfahrt … welch ein Traum! Als ich etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang aus meinem Schlafzimmerfenster schaute, blickte ich auf eine wunderbare Schneelandschaft. Das Außenthermometer zeigte mir minus 26 °C an. Wann hatte ich das zuletzt erlebt? Als Kind vielleicht, aber dann waren es „höchstens“ mal zwischen … Weiterlesen →

Lappland Teil 1 – Donnerstag, 02.02.23

Anreise Flug ab Frankfurt 11:35 Uhr – an Helsinki 15 Uhr Ortszeit (+ 1h) 16:48 Uhr ab Helsinki – 18:20 Uhr an Ivalo – Mika holt uns ab – einkaufen im Supermarkt in Saariselkä – erste Polarlichter, nur durch die Kamera zu sehen Sonnenaufgang       09:32 Sonnenuntergang   15:15 Tageslänge               05:42 Mehr unter Sonnenaufgang und … Weiterlesen →

Lappland 02.02.-09.02.2023 – eine „Männertour“ – Teil 0 – Mittwoch, 01.02.2023 – Übernachtung in Frankfurt

Vorbemerkung Irgendwann – es wird vor etwa 7-8 Jahren gewesen sein – kam bei mir der Wunsch auf: „Mit 70 machst du eine Schlittenfahrt am Polarkreis“! Allein reisen wollte ich in diesem Fall nicht, aber Mary zog es nicht unbedingt in winterliche Gefilde. So fragte ich im letzten Herbst unsere beiden Söhne Christian und Roland, … Weiterlesen →

Teil 12 – Mittwoch, 18.05.22 – Check-out im Hotel Isola Bella und Transfer zum Flughafen Catania

Unser Flieger ab Catania sollte um 10:45 Uhr starten. So meldeten wir uns am Abend zuvor für 6:30 Uhr zum Frühstück an. Allerdings könnten wir zu so früher Stunde noch kein komplettes Buffet erwarten – so sagte man uns. Umso überraschter waren Mary und ich, dass alles schon vorbereitet war, als wir den Frühstücksraum betraten. … Weiterlesen →