Mexiko Teil 2 – In der Calle Quinta Avenida

Von unserem Hotel waren es nur wenige Gehminuten bis zur Calle Quinta Avenida, der sogenannten Flaniermeile. Dort hielten sich die kaufwütigen, fress- und saufwilligen, gelangweilten oder auch einfach nur neugierigen Touristen zumeist in den Abendstunden auf. Aber es gab auch durchaus sehenswerte Darbietungen und vielerlei interessante Kaufartikel. Insgesamt also für Mary und mich der ideale Einstieg in das für uns noch unbekannte Mexiko.

Spaziergang am Strand und erste Begegnungen mit der mexikanischen Tierwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.